11 In COLORADO/ USA/ WYOMING

Roadtrip Colorado und Wyoming – 1 Woche unterwegs im Wilden Westen

Vier Wochen sind mittlerweile vergangen und mindestens ebenso lange versuche ich meine Gedanken und Erlebnisse, von meinem kleinen Roadtrip durch Colorado und Wyoming, in Worte zu fassen. Was mir bisher noch nicht so recht gelingen will. Dabei schaffe ich es sehr wohl, einige eingefangene Momente, Gefühle und Gedanken der Reise in kleiner Dosis auf Facebook & Instagram zu teilen. Die Sache ist wohl die: Ich bin immer noch zu geflasht von all den Eindrücken. Und DAS hatte ich im Vorfeld irgendwie so gar nicht von dieser Ecke der USA  erwartet – stehen sie noch nicht mal wirklich auf meiner Bucket List!

Gelandet bin ich hier daher auch nur aufgrund eines glücklichen Zufalls: Wie sich herausstellte, sollte eine liebe Freundin von mir ungefähr zur selben Zeit in den USA weilen, wie ich geplant hatte. Während es für mich eigentlich nochmals in die Südstaaten gehen sollte, wäre sie für 2 Monate in Washington DC, wo wir uns vor 5 Jahren bei einem Praktikum kennengelernt haben. Kurzentschlossen entstand der Plan sich in Washington zu treffen, wo ich insgesamt 1 Woche verbrachte & im Anschluss daran wollten wir gemeinsam rüber nach Colorado und Wyoming.

Im Cowboy-State musste sie aus Recherchegründen für ihre Diss, für 4 Tage, ins Archiv der University of Wyoming und so verbanden wir einfach die Arbeit mit Vergnügen. – Und es war eine der besten Entscheidungen überhaupt, denn wenn ich ehrlich bin: Allein wäre ich so schnell nicht nach Colorado oder Wyoming gefahren.

Unfassbar, denn dabei ist es dort so unglaublich schön…!

Pikes Peak Aussicht

Hier findet ihr einen ersten Überblick über unsere einwöchigen Route, Impressionen von unterwegs sowie den Highlights des Road Trips, zu denen natürlich ausführlichere Berichte folgen werden.

USA Westen – 1 Woche Roadtrip Colorado & Wyoming

Mietwagen USA Wyoming

Unser Auto… den hätt ich am liebsten mit genommen!

Route

(Tag 1) Denver  (Tag 2) Pikes Peak –  Garden of the Gods – Estes Park (Tag 3) Rocky Mountain National Park (Tag 4,5,6) Laramie, Wyoming mit Ausflügen nach Centennial und Curt Gowdy State Park (Tag 7) Laramie – Cheyenne – Denver (Tag 8) Abflug

Erste Eindrücke & Highlights

#Highlight: Reittour durch die Rocky Mountains

Reiten Rockie Mountains

Rocky Mountains National Park Colorado

#Highlight: Atemberaubend schön – Rocky Mountain National Park

Howdy!

#Highlight: Garden of the Gods

Garden of the Gods Colorado Springs

#Highlight: Garden of the Gods

Garden of the Gods Colorado

Garden of the Gods rock

Rote Felsen, blauer Himmel, … was will man mehr?

#Highlight: Hoch hinaus auf den Gipfel des Pikes Peak in 4300m Höhe

Pikes peak zahnrradbahn

Spektakulärer Ausblick vom Pikes Peak

Pikes Peak Colorado

Enjoying the view

#Highlight: State Capitol Tour in Denver – The Mile-High City

Colorado View from State Capitol Denver

Blick vom State Capitol über Denver

#Highlight: On the road durch Wyoming

Roadtrip USA Wyoming

Grandioser Wolkenhimmel über Wyoming

Lincoln Monument Wyoming

Lincoln Monument am Old Lincoln Highway Wyoming

Landschaft Wyoming

Endlose Weiten…

Centennial Wyoming

Centennial

#Highlight: Wild West-Feeling in Laramie & Cheyenne

Laramie Historic District Bar

Wild West-Kleinstadtflair in Laramie, Wyoming

Cheyenne Wrangler Store Wyoming

In der Hauptstadt Wyomings – Cheyenne

#Highlight: Entlang der Trail Ridge Road im Rocky Mountain National Park

Rocky Mountains Trail ridge Road

#Highlight: Auf der Trail Ridge Road durch die Rocky Mountains

Blick auf die Rockie Mountains

Trail Ridge Road Rocky Mountain Nationalpark

Zwei Mädels.
Ein Auto.
Und vor uns nichts als endlos lange Straßen und diese unglaubliche Weite.

 #‎ontheroad‬ ‪#‎americathebeautiful‬ ‪#‎usroadtrip

/ Notiz von unterwegs

Wyoming State Sign

Forever West! An der Grenze Colorado/ Wyoming

Wart ihr schon mal in Colorado oder Wyoming? Was waren eure Highlights?

11 Comments

  • Reply
    Synke
    01/07/2016 at 8:42

    Ich glaube das es in den USA grundsätzlich so ist, dass die „Less travel roads“ oft viel schöner sind als die gehypten Ecken! Deine Fotos machen auf jeden Fall Lust auch nochmal einen. solchen Roadtrip in diese Ecke zu planen, war dort bisher auch noch nie. Hach!

    • Reply
      Mandy
      01/07/2016 at 11:46

      Oh ja, ich weiß was du meinst. Obwohl Süd-Wyoming keine Knaller-Sehenswürdigkeit zu bieten hat wie den Rocky mountain Nationalpark in Colorado, war das Rumcruisen durch die Gegend dort, für mich definitiv DAS Highlight! Möchte auch unbedingt noch einmal hin…! Dann aber mit dem Yellowstone-Park. 😉

  • Reply
    Dimi
    01/07/2016 at 11:00

    Ich war in beiden Orten bislang noch nicht – leider, wie sich bei den tollen Bildern herausstellt! Wo ist denn das 1. Foto mit der grandiosen Aussicht entstanden? Wahnsinn 🙂

    LG
    Dimi

    • Reply
      Mandy
      01/07/2016 at 11:49

      Dankeschön Dimi! 🙂

      Meinst du das Foto mit der Straße oder das wo ich mit meiner Freundin über die Berge schaue? Ersteres habe ich irgendwo in Wyoming geschossen, das zweite ist oben auf dem Pikes Peak (Manitou Springs) entstanden, wo wir mit der Zahnradbahn (Cog Railway) hochgefahren sind. 🙂

      Liebe Grüße
      Mandy

      • Reply
        Dimi
        01/07/2016 at 14:01

        Genau, das zweite meinte ich. Pikes Peak, merke ich mir, danke 🙂 So ein Reitausflug sieht aber auch spannend aus. Wenn man denn reiten kann 😀

        Ich freu mich auf deine nächsten Reiseberichte – viel Spaß noch!

        LG
        Dimi

        • Reply
          Mandy
          04/07/2016 at 16:40

          Gerne! 🙂 Die Reitertouren gibt’s auch für Beginner, das ist wirklich prima für alle, die noch keine Erfahrung haben. – Diese Tour war übrigens so eine und es hat alles gut geklappt. 😀

          Liebe Grüße, Mandy

  • Reply
    Stefanie
    01/07/2016 at 15:07

    Wow tolle Bilder. Die Reiter Tour stell ich mir ja toll vor, da kommt man sich ja vor wie im wilden Westen.

    • Reply
      Mandy
      04/07/2016 at 16:37

      Dankeschön Stefanie 🙂 In der Tat haben wir uns genauso gefühlt. Dazu hatte ich noch ständig die Titelmelodie von Brokeback Mountain im Kopf – hach, das war wunderbar!

      Liebe Grüße
      Mandy

  • Reply
    Washington D.C. Sehenswürdigkeiten - Meine Top 10 Highlights & Tipps - Travelroads
    17/08/2016 at 21:34

    […] nie langweilig die Stadt erneut zu besuchen. So zuletzt im Mai, bevor es auf meinen Roadtrip durch Colorado/Wyoming ging. Zeit also, euch einmal meine besten Tipps und Top 10 Highlights in Washington D.C. zu […]

  • Reply
    Welches Navi für den USA Roadtrip? - Travelroads
    12/10/2016 at 16:42

    […] holen wollte (AT & T, 6 GB, unlimited talk & text, ca. 60$) und ich bereits im Mai in Colorado & Wyoming eigentlich ganz gut mit Google Maps zurecht gekommen bin, habe ich mich schließlich für diese […]

  • Reply
    Tschüss 2016, hello 2017 - Travelroads
    02/01/2017 at 10:50

    […] #Der unvergesslich schöne Roadtrip mit meiner Freundin Wiebke nach Colorado/Wyoming […]

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: