2 In ACROSS THE USA/ USA MIT BUS & ZUG

Ohne Auto: Boston – Cape Cod mit dem Bus oder der Fähre

Lust auf einen Ausflug von Boston zum Cape Cod, aber ihr wollt kein Auto mieten? Kein Problem, denn ihr könnt die vorgelagerte Insel nahe Boston auch bequem und günstig in 90 Minuten mit dem Bus oder der Fähre erreichen.

Mit dem Bus von Boston nach Cape Cod fahren

Ohne Frage – mit dem Auto ist man in den USA in vielerlei Hinsicht flexibler und einfacher unterwegs. Wer aber aus verschiedenen Gründen (Alter, Kosten, wegen einem Tag, …) kein Auto mieten möchte und trotzdem einmal zum Cape Cod möchte, muss nicht darauf verzichten.

Da ich selbst bereits, neben meinen Roadtrips, sehr oft mit dem Bus oder Zug in den USA unterwegs war, möchte ich euch zeigen, dass es dies durchaus eine Alternative sein kann.

Hier habe ich euch bereits darüber geschrieben, wie ihr mit dem Bus einen Städte-Trip an der Ostküste machen könnt:

Mit dem Bus von New York nach Washington DC, Boston oder Philadelphia

In diesem Beitrag möchte ich speziell auf die Route Boston-Cape Cod eingehen, da mich die Frage besonders 2015 beschäftigte, als ich die Insel besuchen, aber kein Auto mieten wollte.

Mit dem Bus von Boston nach Cape Cod

Auf Cape Cod war ich bisher nun bereits dreimal. Jeweils für einen bis zwei Tage. Das erste Mal zu zweit mit dem Mietwagen 2011 für einen Tag. Zuletzt bin ich zweimal mit dem Bus von Boston aus zum Cape Cod gefahren in 2015 und 2017. Für jeweils 2 Tage vor Ort.

Genauer gesagt nach Hyannis, da dies einer der Orte ist, von denen ihr auf die Inseln Martha’s Vineyard und Nantucket mit der Fähre kommt. Hyannis ist zudem einer der sehenswerten Orte auf der Insel und bekannt durch seine einst berühmtesten Bewohner, die Kennedys.

Hafen von Hyannis, Cape Cod

Gerade für Allein- und Budgetreisende ist Hyannis praktisch, da das Städtchen ein Hostel hat, dass direkt am Hafen und nur 10 Minuten Fussweg zum Busbahnhof liegt.

Mehr zu Hyannis und den Inseln Nantucket & Martha’s Vineyard gibt es bald in einem ausführlichen Beitrag.

Mit dem Bus von Boston nach Cape Cod

Beide Male bin ich mit folgendem Busunternehmen gefahren: Plymouth & Brockton Bus sowie mit dem Peter Pan Bus.

Boston South Station – Hauptbahnhof und Busbahnhof

Plymouth & Brockton

Dieser Bus fährtmerhmals täglich und regelmäßig von Boston nach Cape Cod. Los geht’s entweder von der South Station oder dem Logan Airport in Boston. Wenn ihr bis Hyannis fahrt, ist das Hyannis Transportation Center euer Endziel.

Das Tolle ist (wenn auch ungewohnt): Es gibt keine zeitgebundenen Tickets. D.h. ihr kauft euch ein Ticket z.b. für Hin und Rückfahrt und nehmt den Bus der euch zeitlich am besten passt. Notfalls muss man auf den nächsten Bus warten, aber in der Regel ist es kein Problem den Bus zu bekommen, den ihr wollt.

Es bietet sich trotzdem an, ca. 15-20 Minuten vor der Abfahrt da zu sein. Die Strecke ist besonders im Sommer ebenfalls bei den Locals beliebt. Ca. 1,5 Stunden braucht der Bus schließlich von Boston nach Hyannis. Mitnehmen darf man kostenlos jeweils 2 Gepäckstücke, also Koffer und Rucksack beispielsweise.

Kosten für die Strecke Boston-Hyannis: einfache Fahrt 21 $, Roundtrip 38$ bis Provincetown: Roundtrip 58 $

Hier geht’s zur Homepage, wo ihr eure Tickets online buchen könnt.

Hyannis Transportation Center

Plymouth & Brockton Bus Cape Cod

Wartehalle Hyannis Transportation Center

Peter Pan Bus

Nachdem ich auf meinem letzten Trip 2017  festgestellt habe, dass mittlerweile auch der Peter Pan Bus bis Hyannis fährt, habe ich die Zeiten und Preise verglichen. Und für die Rückfahrt schließlich den Peter Pan Bus gewählt, weil es zeitlich besser passte.

Beim Peter Pan Bus könnt ihr entweder online ein Ticket im Voraus buchen oder alternativ vor Ort am Ticketschalter (ebenfalls für Plymouth & Brockton). Ein Blick auf die Homepage vorher gibt euch einen Überblick über die Kapazitäten. Mitnehmen darf man ebenfalls kostenlos jeweils 2 Gepäckstücke.

Kosten für die Strecke Boston-Hyannis: einfache Fahrt 17 $, Roundtrip 34 $

Hier geht’s zur Homepage vom Peter Pan Bus.

Peter Pan Bus am Hyannis Transportation Center

Cape Cod – weitere Städte mit Bus erreichbar?

Hyannis reizt euch nicht so? Auf Cape Cod gibt es ein gut ausgebautes Busnetz – ihr könnt z.b. mit dem Plymouth & Brockton Bus nach Plymouth oder weiter bis Chatham, Sandwich oder eben Provincetown fahren. Zudem gibt es neben den genannten Bussen weitere nützliche Busverbindungen auf Cape Cod.

Von Boston nach Provincetown mit der Fähre

Ein Tagesausflug von Boston auf’s Cape Cod reicht euch?

Dann solltet ihr euch einmal folgende Variante anschauen: Mit der Schnellfähre könnt ihr in 90 Minuten vom Bostoner Hafen nach Provincetown fahren. Dieses Städtchen am Ende der Insel fehlt mir leider noch. Der Vorteil ist: Ihr müsst weder ein Auto mieten noch mit dem Bus fahren. Ab auf die Fähre und in 90 Minuten seid ihr auf Cape Cod, könnt euch einen schönen Tag machen und mit der letzten Fähre zurückfahren. Diese Variante ist eigentlich die einfachste von allen, allerdings fährt die Fähre nur von Mai-Oktober und ist mit 93 $ nicht unbedingt günstig. Trotzdem eine tolle Alternative, wie ich finde.

Provincetown Ferry

Kosten: Roundtrip Erwachsener 93 $ / Kinder (3-11 Jahre) 65 $

Mein Fazit: Gerade im Osten kommt man teilweise auch ohne Mietwagen und unkompliziert zwischen großen und kleineren Städten umher sowie an Orte in der Natur.

Seid ihr auch schon mit dem Bus in Amerika unterwegs gewesen? Oder habt ihr noch Fragen ?

2 Comments

  • Reply
    Mit dem Bus von New York nach Washington DC, Philadelphia oder Boston - Travelroads
    30/03/2018 at 19:06

    […] Wie ihr von Boston nach Cape Cod mit dem Bus oder der Fähre kommt […]

  • Reply
    Tagesausflug nach Martha's Vineyard oder Nantucket? {Cape Cod} - Travelroads
    05/04/2018 at 8:56

    […] → Ohne Auto: Boston-Cape Cod mit dem Bus oder Fähre […]

  • Leave a Reply