• Heimatliebe Dresden – meine persönlichen Highlights & Tipps

    Es gibt wahrlich viele schöne Städte in Deutschland, einige davon habe ich schon erkundet, andere gilt es noch zu entdecken. Mein Herz aber habe ich an Dresden verloren. Seit Studienzeiten ist die Stadt, die auch als „Florenz des Nordens“ bezeichnet wird, meine Wahlheimat. Berühmt ist die ehemalige sächsische Residenzstadt Augusts des Starken vor allem für ihre barocke Altstadt an der Elbe, ihre Kultur und Kunst, aber auch für ihre völlige Zerstörung im Zweiten Weltkrieg und ihren Wiederaufbau. Was ich persönlich an Dresden so liebe und warum sich ein Besuch in jeden Fall lohnt?

  • In Bildern – Winterspaziergang durch Dresden

    Eiseskälte, graues und trübes Wetter – die letzten Tage waren doch weder stimmungsfördernd noch animierten sie einen zum freiwilligen Rausgehen, nicht? Um so mehr habe ich mich gefreut als pünktlich zum Sonntag die Sonne hervor kam und so zu einem winterlichen Spaziergang durch meine derzeitige Heimatstadt Dresden einlud.