Educate yourself

Film- und Buchtipps über Rassismus in den USA

„I can’t breathe.“ Letzte Woche wurde die Welt Zeuge, wie George Floyd brutal durch Polizeigewalt getötet wurde. Bilder, die schockieren, bewegen und wütend machen. Zusammen mit weiteren ähnlichen Vorfällen in den letzten Monaten (und seit mehreren Jahren), führte dies zu einem nationalen und globalen Aufschrei nach Gerechtigkeit. Dass dies in den USA keine Ausnahmefall ist, sondern System hat, zeigt die amerikanische Geschichte leider sehr deutlich. Was können wir tun? Unter anderem: Zuhören, uns weiterbilden und lernen. In diesem Artikel habe ich euch einige Film- und Buchtipps zum Thema Rassismus in Amerika zusammengestellt.

 

Lesen: Buchtipps* über Rassimus, Polizeigewalt und Justizwillkür in den USA

Autobiographisches & Historisches*

Weitere Buchtipps findet ihr in meinem bereits erschienenen Artikel: Buch-Tipps für USA Fans

Film- und Dokutipps

  • Doku: The Innocent Project (Netflix)
  • Doku: 13th (Netflix)
  • Doku: I am not your Negro (Netflix)
  • Film: American Son (Netflix)
  • Mini-Serie: When they see us (Netflix)
  • Film: Detroit (Amazon)
  • Film: Just mercy (Amazon)

Filme wie Selma, Mississippi Burning, 12 years a slave zähle ich hier nicht auf, da ich diese bereits in meinem Artikel „Die besten Südstaaten-Filme“, erwähnt habe, den ich seit 2014 laufend aktualisiere.

Das waren meine Empfehlungen zum Thema. Habt ihr weitere Tipps?


*Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliate-Links – mit Klick auf die Links wirst du zu Amazon.de weiter geleitet. Wenn du darüber ein Buch kaufst, gibt’s für mich eine kleine Provision, mit der du lediglich diesen Blog unterstützt. Für dich besteht dadurch kein Aufpreis. Meine Meinung bleibt meine eigene & ich gebe nur Empfehlungen weiter, die ich selbst gut finde.

Teile diesen Beitrag

2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.