• USA Roadtrip: Route Seattle – Yellowstone – L.A. (+ Highlights und Infos)

    Als ich Los Angeles letzten September nach meinem ersten (Solo-)Roadtrip an der US-Westküste verließ, schwor ich mir: Ich komme wieder!  Und so startete ich vor kurzem in das nächste Abenteuer: Diesmal fuhr ich zusammen mit Synke von Synke-Unterwegs mehr als 6000 km quer durch den Westen der USA. Vom pazifischen Nordwesten über den Yellowstone Nationalpark bis nach Los Angeles. Der Fokus des Roadtrips lag dabei vorrangig auf ganz viel Natur & den Nationalparks. Entlang unserer Route gab es schließlich auch allerhand zu entdecken: Rauschende Wasserfälle, wilde Pazifikküste, rote Felsen, viele Tiere, riesige Schluchten, blubbernde Geysire,  türkise Thermalquellen und karge Wüstenlandschaften.…

  • USA RoadTrip Westküste

    USA Reisetipps

    USA Roadtrip Westküste in 3 Wochen – Route, Highlights & Kosten

    USA Roadtrip Westküste & Südwesten: In 3 Wochen war ich allein auf Roadtrip durch Kalifornien, Utah, Nevada und Arizona. Sehr lange habe ich davon geträumt diese Tour zu machen – letzten September habe ich mich endlich gewagt und mich ins Abenteuer gestürzt! Ein Roadtrip, auf dem ich die klassischen Highlights des Westens besuchte und von einer atemberaubenden Landschaft zur Nächsten düste. Im Wesentlichen habe ich die übliche „Ersttäter-Runde“ gedreht, wenn auch mit kleinen Abweichungen. Im Folgenden findet ihr nun einen Überblick über die Route, Highlights sowie Infos zur Reiseplanung und Kosten meines Roadtrips im Westen der USA.

  • San Francisco

    San Francisco Sehenswürdigkeiten & Tipps

    1 Woche in San Francisco

    San Francisco Baby, yeah!  Nach drei Monaten in Washington DC, tollen Trips nach Boston, Philadelphia, New York, Miami & Key West, erfüllte ich mir mit der Reise nach San Francisco vor fünf Jahren einen weiteren lang gehegten Traum. Eine ganze Woche lang hatte ich Zeit die Stadt zu entdecken – was ich so alles erlebt habe, was mir so zu der Zeit im Kopf rumspukte und welche Sehenswürdigkeiten mir in San Francisco besonders gut gefallen haben – ein Blick in mein Reisetagebuch verrät es.