• Advent, Advent – Welche 3 Weihnachtsmärkte du in Dresden nicht verpassen solltest

    Wenn die Adventszeit beginnt, ist es auch in Dresden wieder soweit: Die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten.  Kleine, beleuchtete und weihnachtlich geschmückte Buden, Adventslieder, die im Hintergrund dudeln und überall duftet es nach Glühwein und gebrannten Mandeln – ich liebe es! Dresden ist ja vor allen Dingen für den Striezelmarkt, einen der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland, bekannt. Persönlich finde ich allerdings die Weihnachtsmärkte rund um den eigentlichen Striezelmarkt gemütlicher und schöner. Aber dazu gleich mehr! Falls du einen Besuch in Dresden zur Adventszeit planst, gibts hier heute meine Top 3 der Weihnachtsmärkte in der Stadt, die du nicht verpassen solltest.