Städtetipps von Reisebloggern für einen Kurztrip in Europa – Teil 1

Kennt ihr das…ihr habt Bock auf einen Städtetrip in Europa, aber wisst einfach nicht wohin es dieses Mal gehen soll? Dann könnte die folgende Artikel-Reihe genau das Richtige sein!

 

Für euch habe ich einmal Reiseblogger nach ihren besten Städtetipps für einen Kurztrip in Europa gefragt – welche Städte sie empfehlen würden und warum, erfahrt ihr in den nächsten Wochen hier. Heute geht´s auch schon los mit Teil 1, in dem euch Patrick von An Irishman on tour mit in das „San Francisco“ Europas nimmt – und zwar nach Lissabon.

// Lissabon

Nicht erst seit Pascal Merciers bekanntem Roman „Nachtzug nach Lissabon“, gebührt Portugals Hauptstadt die Aufmerksamkeit der Reisenden. Schon Ernest Hemingway zog sich in die entspannte und schöne ehemalige Seefahrermetropole zurück, um den gelassenen Lebensstil der Lisboetas zu genießen.
Für einen Wochenendtrip kann ich Lissabon wärmstens empfehlen. Die portugiesische Hauptstadt strahlt eine ungemeine Ruhe und Gelassenheit aus.

P1060823 (Kopie)

Vielleicht ist es das Flair welches die Menschen auf den Straßen und in den vielen kleinen Cafés versprühen, vielleicht sind es die sanften pastellfarbenen und mit Kacheln verzierten Häuserfassaden mit den roten Ziegeldächern, die diese Ruhe ausstrahlen. Oder aber der kristallklare blaue Himmel in Verbindung mit dem Blau des Flusses Tejo, der durch die schmalen Gassen schimmert und der Stadt eine besonders helle und freundliche Atmosphäre verleiht.

P1060921 (Kopie)

Oder ist es die frische Brise des Atlantiks oder der Duft des Lieblingsgetränkes der Lisboa, der Café, oder die Süßspeise Pasteis de nata, die durch die Hügel und Täler der Stadt ziehen und Dich zur Ruhe kommen lassen. Möglicherweise tragen aber auch die Klänge des Fado Ihren Teil dazu bei, Lissabon zu solch einer gemütlichen und bedächtigen Stadt zu machen. Nimm Dir Zeit und tauche ein in die Welt des mittelalterlichen Castelo de São Gorge und genieße den sagenhaften, erhaben Blick hoch über der Stadt.

P1060824 []

Oder überblicke Lissabon von einem der vielen Miradouros, wobei mir persönlich der Miradouro da Graca in Alfama ein besonderer ist. Lass Dich von der Stimmung des Nachtlebens der Barrio Alto anstecken und feiere auf den Straßen. Vielleicht möchtest Du aber auch das älteste Stadtviertel, die Alfama mit seinen vielen kleinen, engen, verwinkelten Gassen und Kirchen entdecken.

P1060914 []

Wandle auf den Spuren der einstigen Seefahrernation in Belém und erliege der süßen Versuchung des Pasteis de nata in einem der zahlreichen Cafés. Zu guter letzt lausche den Klängen des Fado und lass Dich davon verzaubern.

P1060986 (Kopie)

~ Viel Spaß in Lissabon ~

An-Irishman-on-tour-Patrick-Glueckler

Mehr über Patrick`s spannende Reisen und tolle Tipps für eure Auszeit auf Zeit, findet ihr auf An Irishman on tour. Außerdem könnt ihr euch mit Patrick auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Google+ vernetzen.

Ein herzliches Dankeschön an dich, Patrick, fürs Mitmachen!:)

 

Und jetzt seid ihr dran! Wart ihr schon mal in Lissabon oder würdet ihr die Stadt gern mal besuchen? Dann nichts wie ab mit euren Antworten in die Kommentare ;)

Teile diesen Beitrag

14 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.